ITensive Deutsch > Referenzen > Projektdetails

Einführung eines Zeiterfassungssystems

Auswahl, Installation und Einführung eines Zeiterfassungssystems in einem mittelständischen Unternehmen mit 30-40 Mitarbeitern und zwei Gebäudeteilen. Es wurden zwei Zeiterfassungsterminals mit berührungslosen Transpondern installiert. Das Zeiterfassungssystem läuft serverbasiert mit einer zentralen MS-SQL-Datenbank. Zusätzlich wurde ein Zutrittskontrollsystem installiert, das mit den selben Transpondern bedient werden kann.

 

Die Verwaltung der Software erfolgt über Softwareclients, die auf allen Arbeitsplätzen installiert wurden und über eine fein einstellbare Rechtevergabe geschützt werden. Jeder Mitarbeiter kann seine persönlichen Daten jederzeit einsehen, teilweise werden diese auch auf den Erfassungsterminals angezeigt (z.B. der aktuelle Saldo) oder sind dort abrufbar (z.B. Resturlaub).

Zurück

Projektanfrage stellen

Haben Sie Interesse an einer Projektzusammenarbeit? Über Ihre Projektanfrage freuen wir uns.