ITensive Deutsch > Lösungen > Produktüberblick

LANCOM Systems … connecting your business

LANCOM Systems GmbH ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerklösungen für große, mittelständische und kleine Unternehmen, Behörden und Institutionen. Schwerpunkte sind Remote-Access und Standortvernetzung auf Basis virtueller privater Netzwerke (VPN) sowie drahtlose Netzwerke (Wireless LAN).

 

Traditionell werden sowohl Hardware als auch Software aller LANCOM Router in Deutschland entwickelt und getestet. Dabei finden Anregungen von Kunden genauso Eingang in die Konzeption neuer Produkte wie die Besonderheiten des deutschen und europäischen Marktes.

 

Weitere Informationen zu LANCOM unter http://www.lancom-systems.de.

2X Software

Serverbasiertes Computing realisiert die zentrale Installation und Administration von Softwareanwendungen, sowie den Zugriff durch den Benutzer von beinahe jedem Ort der Welt. Die Anwendung wird auf dem zentralen Server ausgeführt und Daten bleiben auf der zentralen Infrastruktur gespeichert. Damit ist auch die Ausführung von Anwendungen mit hohem Datenzugriffsvolumen (zum Beispiel Client-Server-basierte Datenbankanwendungen wie ERP-Systeme) über reguläre Internetzugänge beinahe ohne Geschwindigkeitsunterschied möglich.

 

Im Zusammenspiel mit Thin-Clients können sehr schlanke, zentral administrierte IT-Systeme realisiert werden, welche zu deutlichen Kostensenkungen führen. Redundante Systeme und der Einsatz spezieller Lastverteilungskomponenten garantiert darüber hinaus die Ausfallsicherheit und die automatische Verteilung der Benutzer zur bestmöglichen Auslastung der vorhandenen Ressourcen

 

Für serverbasiertes Computing setzen wir auf Softwarekomponenten von 2X Software. Hiermit können mit geringem Aufwand günstige und leistungsfähige Systeme für serverbasiertes Arbeiten realisiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.2x.com/de/ (in einem neuen Fenster) oder Sie kontaktieren uns bei weiteren Fragen.

VMWare

Virtualisierungslösungen erlauben die gleichzeitige Ausführung von mehreren, virtuellen Servern oder PCs auf ein und derselben Hardware. Damit bieten sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, verbunden mit hohen Einsparpotentialen von Kosten und Zeit.

 

Virtualisierung eignet sich unter anderem sowohl für den Betrieb von aus einem oder mehreren Servern bestehenden, zentralen Infrastrukturen, als auch für die Bereiche Softwaretests, Softwareentwicklung, Absicherung von Anwendungen, u.v.m. Die Anwendungsgebiete sind beinahe unerschöpflich.

 

Als wichtiger Nebeneffekt werden die Installationen gleichzeitig unabhängig von der verwendeten Hardware, so dass der Austausch im Fehlerfall oder aus Altersgründen ebenso einfach ist, wie bei einem Ausfall oder im Katastrophenfall. Aus einem zeitnah erstellten Backup kann innerhalb von Stunden eine vollständige Umgebung wieder hergestellt werden. So werden Betriebsunterbrechungen durch IT-Ausfall auf ein Minimum reduziert.

 

Die Umsetzung von Virtualisierungslösungen realisieren wir nach vorheriger Analyse und Planung mit - oftmals sogar kostenlosen - Produkten von VMWare. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vmware.com/de/ (öffnet ein neues Fenster) und natürlich auch direkt von uns.